Die Rezepte

Vota

Entbeinte Wachteln mit Trüffelfüllung und Shiitake-Pilzen

Zutaten: 4 port.

  • Wachteln 4 Stücke
  • Hühnerbrust 200 gr
  • Ricotta-Käse g g
  • Petersilie n.B.
  • Knoblauch 1 Zehe
  • Wasser für 5gr Brauner Fond 50 gr
  • Salz n.B
  • Pfeffer n.B.

Zubereitung

Die Wachteln säubern und entbeinen.
Die Hühnerbrust mit dem Ricotta, dem Parmesan und der Champignon Trüffel Creme mixen Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Wachteln mit der Creme füllen und auf ein Blatt Alufolie geben Dieses an den Rändern falten, um eine kleine Grillschale für die Wachteln zu formen In den Backofen geben und bei 160 C etwa 20 25 Minuten garen.
Einen kleinen Schuss Öl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne erwärmen und die Shiitake Pilze mit der Petersilie und dem gehackten Knoblauch sowie den in Wasser aufgelösten dunklen Fond hinzugeben. Einige Minuten köcheln lassen.
Die Wachteln aus dem Ofen nehmen und einige Minuten ruhen lassen Anschließend schneiden, mit der Sauce beträufeln und Pilze darüber geben.
Nach Belieben aus einigen in Streifen geschnittenen und in Öl mit hohem Fettsäuregehalt frittierten Kartoffeln eine Art „ kreieren.