Die Rezepte

Vota

Blechpizza Rübstiel und Wurst

single

Zutaten:

  • Wasser für Teig 750 gr
  • Salz für Teig 20 gr
  • Hefe für Teig 8 gr
  • Natives Olivenöl extra für Teig 30 gr
  • Mozzarella 240 gr
  • Bratwurst 200 gr

Zubereitung

TEIG (ca. 1800 g):
Das Mehl in die Spiralknetmaschine geben und die Trockenhefe hinzufügen. 3 Minuten auf unterster Stufe verkneten.
3/4 des Wassers (max. Temperatur 6 °C) hinzufügen und auf niedriger Stufe für 1 oder 2 Minuten weiterkneten. Salz und Öl hinzufügen und 4 Minuten lang auf Stufe 1 rühren.
Etwa 10 Minuten lang auf höchster Stufe kneten, dabei das restliche Wasser nach und nach hinzufügen (der Teig muss zäh werden und sich von der Knetmaschine lösen)
Teig in der Maschine falten:

- Maschine auf höchste Stufe stellen,
- den Teig um den Haken wickeln (2 bis max. 3 Wicklungen um den Haken).
Vorgang 3 Mal im Abstand von 15 Minuten wiederholen.
Teig auf die zuvor eingefettete Arbeitsplatte legen und von Hand 3 oder 4 Mal falten.
In einen geschlossenen Behälter legen und 24 Stunden lang bei einer Temperatur von 4 °C kühlen.
Den Teig in 2 Teile zu je 900 g teilen und auf Blechen von 30 x 60 cm ausrollen. Bei 250 °C ca. 2 Minuten vorbacken.
BELAG:
Mit Polpachef Rustica, Mozzarella, Kartoffelscheiben, gut abgetropften und abgetupften Rübstielen, Wurst und Funghi&Funghi belegen und backen. Aus dem Ofen nehmen und mit Zwiebel und Pantelleria-Oregano belegen.