ANTIPASTO ALLA ZINGARA

"Vorspeise aus roten und gelben Paprikaschoten, in Scheiben geschnittenen Champignons, grünen und schwarzen Oliven sowie Kapern in Sonnenblumenöl. Durch den runden Geschmack ist dies eine ideale Vorspeise, Beilage zu Fleisch und Carpaccio oder Abrundung einer gemischten Käsesplatte." More Info

GIARDINIERA TIPICA TRADIZIONE EMILIANA

"Gemischtes Gemüse, zubereitet nach dem typisch emilianischen Rezept. Ideal als Vorspeise, Beilage, zu gekochtem Fleisch, Wurstwaren und Käse." More Info

ERBA CIPOLLINA LIOFILIZZATA

"Gefriergetrockneter Schnittlauch, geschnitten: Die Verarbeitung erfolgt so, dass der Duft, der natürliche Glanz und intensive Geschmack erhalten wird. Mit seinem besonderen Aroma eignet er sich ideal zum Würzen von Cremes auf der Basis von Frischkäse, Kartoffeln, Suppen und Eierspeisen. Geeignet zum Würzen von Fisch-Carpaccio." More Info

MELANZANE ALLA PARMIGIANA

"Auberginen mit Tomaten und Käse. Typisches Gericht, das nach dem emilianischen Rezept mit einer doppelten Schicht Auberginen, Käse, Tomatenfruchtfleisch und Kräutern zubereitet wird." More Info

MANZO FUMÉ

"Oberschale vom Rind (Hüfte), gesalzen und dezent geräuchert. Feines Stück Rindfleisch, leicht gewürzt und dezent geräuchert. Die Vakuumverpackung bewahrt den Geschmack und das Aroma der Zubereitung und garantiert ihre Frische. Die Größe, zarte Konsistenz und kompakte Struktur des Fleisches ermöglichen es, sehr dünne Scheiben von gleichmäßiger Form zu schneiden und bieten eine krümelige Textur am Gaumen. Ideal für die Zubereitung schmackhafter kalter Gerichte, die mit Käse oder Gemüse kombiniert werden können." More Info

FASSONA PIEMONTESE MARINATA

"Rinderoberschale vom piemontesische Fassona-Rind, mariniert. Die Marinade wird mit Salz und einem Gewürz-Bouquet sowie Kräutern wie Koriander, Lorbeer, Muskatblüte, Zimt und Nelken zubereitet. Das Rindfleisch hat eine weiche, aber kompakte Konsistenz und ist zum Verzehr bereit. In dünne Scheiben geschnitten oder als Tartar, mit nativem Olivenöl extra gewürzt, servieren. Ideal zu frischen Salaten, Rucola, Kirschtomaten, Parmigiano-Splittern, Käseschaum, Balsamico-Saucen und Senf." More Info

DULCIS

"Mehr als 5 Jahre Forschung zum Fleisch und den Hefen während der Reifephase waren erforderlich, um ein exklusives, patentiertes und vollkommen natürliches Verarbeitungssystem zu erzielen. Dieses meisterhaft hergestellte Produkt ist die perfekte Synthese zwischen der Qualität der verwendeten Rohmaterialien, der Verarbeitungserfahrung im Gebiet Parma und der Innovation im Einklang mit den wichtigsten Gesundheitsrichtlinien bezüglich des Natrium/Kalium-Verhältnisses.
Die Keulen werden nach ihrer exklusiven Verarbeitung unterzogen mindestens 16 Monate gereift: Das Ergebnis ist ein ausgezeichneter Rohschinken, schmackhaft und mit einem charakteristischen Geschmack sowie einer angenehm weichen Konsistenz.
Der Dulcis ist ideal für klassische Vorspeisen (mit Melone, Feigen, Käse ...), für die Verkostung von Platten, auf Pizza, Bruschettas und Sandwiches, für alle, die den Salzkonsum reduzieren möchten, ohne auf die Freuden der Tafel zu verzichten. Der geringere Natrium-(Salz-)-Konsum und eine erhöhte Kaliumaufnahme tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks bei. Kalium trägt zur normalen Muskelfunktion bei.
Dulcis wird in einer ausgesprochen praktischen Vakuumverpackung: entbeint, vollständig ohne Schwarte, gepresst und zugeschnitten für eine Ausbeute von nahezu 100 %." More Info

BASE PRONTA PINSASTYLE AI CEREALI

"Pizzaboden Typ römische Pinsa-Pizza, mit einer typisch länglichen Form (14x28 cm), hergestellt nach exklusivem Rezept mit hohem Ballaststoffgehalt und wenigen Kalorien. Für diesen Boden wurde das Halbfertigprodukt auf Getreidebasis Pizzapiù verwendet, eine Mischung aus Weizenmehl "00" und Tritordeum, angereichert mit Leinsamen, Haferflocken, Amaranth, Teffflocken und Quinoa. Indirekter Teigführung mit Biga, 24 Stunden mit Mutterhefe gegangen, leicht, bekömmlich und wohlduftend. Die Verarbeitung erfolgt handwerklich, die Vorverarbeitung und das Ausrollen jedes einzelnen Bodens erfolgt manuell. Ideal für römische Pinsa-Pizza zum Belegen mit ausgezeichneten Zutaten, oder als Schiacciata (unbelegte Pizza) zu Aufschnitt- und Käsetellern." More Info

MOCETTA BOVINA

"Die Mocetta (Aufschnitt) aus dem Aostatal wird nach einem antiken lokalen Verfahren mit italienischen oder französischen Rinderkeulen hergestellt, die mindestens 20 Tage lang Bergkräutern, Salz und Gewürzen mariniert werden, bevor die Reifezeit von ein bis drei Monate - in Abhängigkeit von der Größe des Stücks - beginnt. Dank seines köstlichen Geschmack kann Mocetta auch ohne weitere Würze verzehrt werden. Das Fleisch ist mager, trocken, aber weich im Mund. Es wird empfohlen, es in dünne Scheiben geschnitten zu servieren: ideal für Aufschnittteller, zur Zubereitung köstlicher Vorspeisen mit frischen und getrockneten Früchten oder in Kombination mit Ziegenkäse sowie für schmackhafte kalte Gerichte. Vakuumverpackt." More Info

FONDUTA ALLA “FONTINA DOP”

"Creme aus dem typischen Käse aus dem Aostatal. Dem Fontina-Käse, der sich durch seinem weichen Teig und angenehmen, delikaten, aber dennoch durch die Reifung intensiven Geschmack auszeichnet und für die Creme mit charakteristischen Zutaten des Fondues zubereitet wird: Eigelb, Butter und Milch. Gebrauchsfertig zum Servieren des gleichnamigen Gerichts eignet er sich zum Würzen von Risottos, Gnocchi, Nudelgerichten und für Polenta." More Info